Neun unlogische Theorien über das (Corona)Virus

Bürger für Bürger präsentiert Neun unlogische Theorien über das (Corona)Virus und bittet darum, diese zu widerlegen. 

  • 20.05.2020, 12:15 von WEARECHANGE
  • 0 Kommentare
  • 113 Aufrufe

Medienmitteilung: «Eine Aufstellung über die Stop-5G-Bewegung im zweiten Halbjahr 2019»

Veröffentlicht am 22. November 2019 in 5GMedienmitteilungenSchweiz,

Originalbeitrag unter Schutz-vor-Strahlung.ch

Immer mehr Menschen in der Schweiz werden direkt mit dem Thema 5G konfrontiert. Genauso schnell wie die 5G-Welle die Schweiz überrollt, so schnell wächst die Opposition. Der Widerstand erreicht eine nie dagewesene Grösse, zehntausende Personen erheben Einsprache. Diese Mitteilung schafft eine Übersicht über die Entwicklung der Bewegung gegen 5G im vergangenen halben Jahr.

Der Griff der Großkonzerne nach der Weltherrschaft

Norbert Häring 

http://norberthaering.de/de/27-german/news/1154-wef-un

Das Weltwirtschaftsforum und die Vereinten Nationen (UN) haben ein Memorandum of Understanding zur Intensivierung ihrer Zusammenarbeit unterzeichnet. Es ist der UN erkennbar peinlich - aus gutem Grund. Es ist ein weiterer Schritt der Selbstentmachtung der UN und ein weiterer Meilenstein für den Club der Multis auf dem Weg zu seinem erklärten Ziel - der Weltherrschaft. Zu starker Tobak? Lesen Sie selbst, was das Weltwirtschaftsforum zu dem Thema schreibt.

  • 08.07.2019, 10:07 von WEARECHANGE
  • 1 Kommentare
  • 581 Aufrufe

Ein Waffensystem im Weltraum

20’000 Satelliten werden für 5G gestartet und senden gebündelte Mikrowellenstrahlung über die gesamte Erde.

Hybride Kriegsführung: Die moderne NATO-Strategie

Westliche Medien werfen Russland gerne vor, das Konzept der hybriden Kriegsführung erdacht und implementiert zu haben. Wenn man sich mit dem Thema befasst, wird jedoch schnell klar, dass hinter dieser Strategie die NATO-Staaten stehen, allen voran die USA.

  • 06.05.2019, 10:38 von WEARECHANGE
  • 0 Kommentare
  • 483 Aufrufe

Von den deutschen Medien unbeachtet: Verlässt Russland den Europarat und wie kam es dazu?

Nur am Rande findet in den deutschen Medien ein Thema statt, dass eigentlich sehr wichtig ist. Es geht um den Europarat und seinen Streit mit Russland. Davon haben die wenigsten in Deutschland je gehört, obwohl das Thema demnächst hohe Wellen schlagen dürfte.

Der Europarat hat nichts mit der EU zu tun, er ist ein zwischenstaatliches, schon 1949 gegründetes Gremium mit 47 Mitgliedsstaaten, das sich für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit einsetzt. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte gehört zum Beispiel zum Europarat und nicht etwa zur EU. Es handelt sich also um eine durchaus wichtige Organisation.

Quelle: https://www.anti-spiegel.ru/2019/von-den-deutschen-medien-unbeachtet-verlaesst-russland-den-europarat-und-wie-kam-es-dazu/

Die Wahl zum Europaparlament im Faktencheck

Im Mai wird ein neues Europaparlament gewählt. Aber nur eine sehr weite Auslegung des Demokratie-Begriffes lässt den Vorgang als demokratisch erscheinen. Die Institutionen der Europäischen Union entsprechen nicht den demokratischen Kriterien.

  • 04.05.2019, 11:35 von WEARECHANGE
  • 0 Kommentare
  • 484 Aufrufe